Der Gemeinderat hat dem Bebauungsplan zugestimmt

Die Vorbereitungen für unser Bauvorhaben in Weinheim laufen auf Hochtouren: nach langer Planung hat der Gemeinderat dem Bebauungsplan und dem städtebaulichen Vertrag mit großer Mehrheit zugestimmt.

Auf dem Areal an der Viernheimer Straße entstehen insgesamt ca. 400 Wohneinheiten auf drei Baufeldern, wovon ein Baufeld von BPD realisiert wird.

Unsere Architekten haben ganze Arbeit geleistet

Die insgesamt ca. 150 Wohneinheiten bieten auf dem urbanen Quartier Raum für unterschiedliche Wohn- und Lebensformen. So werden sowohl für Singles, Paare und Familien hochwertige Wohnungen, zum Teil als betreute Wohnungen und als Wohngemeinschafts-Apartments, aber auch preiswerter Wohnraum geschaffen. Die Einheiten entstehen in Neubauten und in einem historischem Gründerzeitenbau in insgesamt 4 Bauabschnitten. Eine gemeinsame Tiefgarage sorgt für ein autofreies Quartier. Großzügige Grünflächen mit altem Baumbestand, ein Quartiersplatz und Sitzmöglichkeiten sollen die Gebäude einrahmen.

In den nächsten Wochen wird die Planung für die Einreichung des Baugesuchs vorangetrieben, so dass wir im ersten Quartal 2021 mit dem Vertrieb für den 1. Bauabschnitt beginnen können.

  Zurück zur Übersicht
  Zur Startseite